Wir haben unsere Praxis so organisiert, dass wir so schnell wie möglich jedem Patienten/jeder Patientin ein Impfangebot machen können. Buchen Sie ihrem Termin bitte nach Möglichkeit direkt über unseren Online-Terminkalender.

Für die Onlineterminvergabe bitte hier klicken


Sai­so­na­le In­flu­enza-Impf­stof­fe

Eine Übersicht aller zugelassenen Impfstoffe finden Sie auf der Webseite des Paul-Ehrlich-Instituts. In der aktuellen Grippesaison 2022/2023 verwenden wir folgende Impfstoffe:

  • In­flu­vac Te­tra 2022/2023: für Personen zwischen 18 und 60 Jahren.
  • Efluel­da 2022/2023: ausschließlich ab 60 Jahren!

Ablauf+Kosten für gesetzlich Versicherte

Ab einem Alter von 60 Jahren werden die Kosten für die Impfung/den Impfstoff vollständig von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Dies gilt ebenso für Risikopatienten unter 60 Jahren.

Sollten Sie sich in einem Alter unter 60 Jahren freiwillig impfen lassen wollen so ist dies problemlos möglich: in diesem Fall zahlen Sie die Impfung direkt in unserer Praxis. In vielen Fällen bieten die gesetzlichen Kassen Ihnen eine Kostenerstattung an: informieren Sie sich hierzu bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.


Ablauf+Kosten für privat Versicherte

Sie erhalten eine Rechnung von uns und können sich diese (je nach Versicherer) erstatten lassen.

Privatversicherte Patient:innen beachten bitte, dass der Impfstoff durch Sie selbst bei einer Apotheke beschafft werden muss (gekühlt).