Wir haben unsere Praxis so organisiert, dass wir so schnell wie möglich jedem Patienten/ jeder Patientin ein Impfangebot machen können. Daher können Termine ausschließlich über den Online-Terminkalender gebucht werden.

Für die Onlineterminvergabe bitte hier klicken

Für den Digitalen Online-Einwilligungsbogen bitte hier klicken (nach der Terminbestätigung)

Es werden je nach verfügbarem Impfstoff neue Termine freigeschaltet werden – werfen Sie hierzu gerne regelmäßig einen Blick auf unsere Webseite. Sehen Sie bitte von Anfragen diesbezüglich per E-Mail und Telefon ab!

Wichtige Hinweise (UNBEDINGT LESEN)

  • Ohne den vollständig ausgefüllten digitale Online-Einwilligungsbogen ist keine Impfung in der Praxis möglich!
  • Für Impftermine ist der digitale Online-Einwilligungsbogen einige Stunden vor Ihrem Impftermin auszufüllen (idealerweise >24h!)!
  • Kommen Sie bitte maximal 15 Minuten vor Ihrem Termin in unsere Praxis – bedingt durch das Platzangebot und die notwendigen Abstandsregeln können Sie ansonsten nicht in unserer Praxis warten.
  • Impfungen für Personen unter 30 Jahren ausschließlich mit dem BioNTech Impstoff Comirnaty.
  • Patient:innen mit einer Johnson&Johnson Impfung beachten bitte unbedingt die Besonderheiten weiter unten im Text!
  • Bedingt durch den hohen Personalaufwand ist es uns nicht möglich neben Ihrem Impftermin andere Anliegen zu bearbeiten (wie z.B. ein allgemeines Arztgespräch, Rezept- oder Überweisungswünsche etc.). Bitte sehen Sie von Nachfragen ab, da unsere Mitarbeiter bereits mit den Impfungen voll ausgelastet sind!

Impfstoffe

Entsprechen der aktuellen STIKO/RKI Richtlinien werden die Boosterimpfungen ausschließlich mit mRNA basierten Impfstoffen durchgeführt:

  • BioNTech Comirnaty: Boosterimpfungen ab 18 Jahren!
  • Moderna Spikevax: ausschließlich für Personen ab 30 Jahren!

Ablauf der Impfung

  1. Buchen Sie über unseren Online-Terminkalender einen Impftermin
  2. Wir senden Ihnen eine Bestätigungs E-Mail – folgen Sie dem Link zu unserem digitalen Online-Einwilligungsbogen und füllen Sie diesen vollständig sowie mindestens einige Stunden vor Ihrem Impftermin (idealerweise >24h im Voraus) aus.
  3. Am Tag vor Ihrer Impfung prüfen unserer Ärzte Ihren Anamnesebogen – sollte es Probleme oder Rückfragen geben werden Sie von uns kontaktiert. Sollte kein Anamnesebogen vorliegen so wird Ihr Termin storniert und für andere Patient:innen freigegeben.
  4. Kommen Sie bitte 5-15 Minuten vor Ihrem Termin in unsere Praxis und halten Sie Ihre Versichertenkarte sowie den Impfpass bereit.
  5. Nach der Anmeldung am Empfang warten Sie bitte an Ihren zugewiesenen Platz. Abhängig von Ihrem Aufklärungsbogen wird einer unserer Ärzte ggf. ein Aufklärungsgespräch mit Ihnen führen und offene Fragen klären.
  6. Zur Impfung selbst werden Sie von unseren Mitarbeitern aufgerufen und in einem der Laborräume geimpft – hier wird auch die Impfung in Ihrem Impfpass eingetragen und das Impfzertifikat erstellt.
  7. Abschließend holen Sie sich Ihr Impfzertifikat am Empfang ab.

Boosterimpfungen

Die Anmeldung für Booster-Impfungen (Moderna Spikevax sowie BioNTech Comirnaty) erfolgt vorzugsweise über unseren Online-Terminkalender.

  • Achtung: Keine Erst-/Zweitimpfungen!
  • Ausschließlich Boosterimpfungen mit dem mRNA Impfstoffen von Moderna (Spikevax) bzw. BioNTech (Comirnaty) (für unter 30 Jährige!) unabhängig von Ihrer vorherigen Impfung.
  • Es müssen mindestens 3 Monate seit der Zweitimpfung vergangen sein.
  • Impfungen entsprechend der aktuellen STIKO/RKI Richtlinien.

Erst-/Zweitimpfungen / Grundimmunisierung

Die Anmeldung für Erst-Impfungen (Moderna Spikevax sowie BioNTech Comirnaty) erfolgt vorzugsweise über unseren Online-Terminkalender.

  • Achtung: Keine Boosterimpfungen!
  • Ausschließlich Erst- und Zweitimpfungen mit dem mRNA Impfstoffen von Moderna (Spikevax) bzw. BioNTech (Comirnaty) (für unter 30 Jährige!) unabhängig von Ihrer vorherigen Impfung.
  • Impfungen entsprechend der aktuellen STIKO/RKI Richtlinien.

Besonderheit Janssen Impfstoff von Johnson & Johnson

Eine „Boosterimpfung“ mit dem Moderna Impfstoff Spikevax muss mit der „vollen“ Impfdosis erfolgen (entspricht einer regulären Moderna Impfung) – unsere Boostertermine sind jedoch nur für reguläre Boosterimpfungen (d.h. 2 vorherige Impfungen) vorgesehen.

Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall nach Ihrer Online-Terminbuchung direkt per E-Mail, so dass wir die Verfügbarkeit einer vollen Impfdosis garantieren können. Sollte dies organisatorisch nicht möglich sein muss Ihr Termin ggf. verschoben oder storniert werden!

Impfaufklärung und Einwilligung

Aus organisatorischen Gründen ist es unbedingt erforderlich, dass Sie die digitale Online-Einwilligung spätestens 24 Stunden vor Ihrem Impftermin vollständig ausfüllen und unterschreiben.

Nur so ist es den Ärzten möglich frühzeitig zu prüfen, ob eine Impfung ggf. verschoben werden muss oder eine Kontraindikation vorliegt!

Ohne die im Voraus vollständig ausgefüllte und unterschriebene digitale Online-Einwilligung ist keine Impfung in der Praxis möglich und Ihr Termin wird storniert!

EU Impfzertifikat

Sie erhalten nach Ihrer Impfung den digitalen Impfnachweis als Impfzertifikat ausgehändigt. Dieser enthält einen QR-Code welchen Sie mit der Corona Warn-App oder der CovPass-App scannen können. Hierdurch ist es Ihnen möglich Ihren Impfstatus nachweisen zu können.